AKTUELL

Die Kunstakademie Esslingen, die keb im Landkreis Esslingen und die VHS Esslingen laden ein zu einem dreiteiligen Kunstprojekt, das aufzeigt, wie besondere Begegnungsorte im öffentlichen Stadtraum geschaffen werden können.

INTERKULTURELLER SKETCHCRAWL ZUM THEMA: „KALT UND WARM“

Ein Zeichenfest für alle, die sich für das Zeichnen im Stadtraum interessieren

Samstag, 24.11.18, 11-15 Uhr inkl. gemeinsames Mittagessen

Ort: Stadtbücherei Esslingen, Heugasse 9, und direkte Umgebung

Für das Mittagessen werden Tische reserviert und ein freiwilliger Beitrag erhoben.
Anmeldung: bis 20.11. 18 bei der Kunstakademie, VHS oder keb.
Ein Bleistift oder Kugelschreiber, ein Briefumschlag, eine Papierserviette oder ein Zeichenblock – das reicht schon fast. Ein öffentlicher Ort, drinnen oder draußen, und ein Treffen: Urban Sketchers verabreden sich zu „Zeichenfesten“ (= Sketchcrawls), um Zeit und Augenblick zu intensivieren und bildnerisch festzuhalten. In diesem Workshop mit Nadja Pidan werden alle Teilnehmenden, egal welcher Sprache und Herkunft, künstlerisch angeleitet, mit einfachsten Mitteln und Werkzeugen als Zeichnerinnen und Zeichner die Welt zu sehen und zu verarbeiten. Es wird sowohl Deutsch als auch Englisch gesprochen.

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 13.02.19, 18:00 Uhr (bis 08.03.19)

Volkshochschule Esslingen, Mettinger Str. 123
Anmeldung zur Eröffnung: nicht erforderlich
Eintritt: kostenfrei
Die beim Sketchcrawl „Kalt und warm“ entstandenen Skizzen, Zeichnungen, Aquarelle und Collagen werden in einer Gruppenausstellung präsentiert. Bei „Tischkultur. Weltwerkstatt“ ist einerseits ein Austausch über die in den Bildern festgehaltenen Augenblicke. Andererseits wird dabei ein Wechselspiel aus persönlichen Eindrücken und zeichnerischem Ausdruck gezeigt.

_____________________________________________________________________________
Mit einem Klick auf das jeweilige Titelbild können Sie  in das Programm von September 2018 bis Februar 2019 reinschauen…

Wir, die keb, sind die katholische Bildungseinrichtung im Landkreis Esslingen und anerkannter Träger nach dem Landesweiterbildungsgesetz. Unsere Arbeit orientiert  sich an christlichen und sozialen Werten. Unser Bildungsangebot steht jeder Person offen. Zu ganz unterschiedlichen Lebensthemen bieten wir Veranstaltungen und Kurse an. Sie dienen der Weiterbildung und zur Orientierung in Fragen der Gesellschaft, Politik und Kultur sowie im Sinne der Lebenshilfe der persönlichen Entwicklung.

Im Jahr 2016 ist die keb im Landkreis Esslingen durch ein Audit der proCum Cert GmbH nach der Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen QVB Stufe B in Anlehnung an die ISO-Normenreihe zertifiziert worden. Damit sind wir nicht nur anerkannter Träger nach dem Landesweiterbildungsgesetz, sondern auch unser Qualitäts- und Prozessmanagement ist damit dem von anderen, z. B. beruflichen Weiterbildungseinrichtungen, als gleichwertig anerkannt.

Themenbereich JIN - jung, innovativ, nah - für junge Erwachsene
Landesnetzewerk Weiterbildungsberatung LN WBB