Veranstaltungen / Leben gestalten

TRAUERNETZWERK VON ELTERN FÜR ELTERN

Offener Treff

Nach dem frühen Tod eines Kindes ist die eigene Fassungslosigkeit und Trauer unermesslich. Doch im Umfeld stößt man nicht selten auf Unverständnis und Hilflosigkeit. Betroffene Eltern treffen sich um ihre ähnlichen Erfahrungen zu teilen, um in einem geschützten Rahmen den eigenen Schmerz, die Trauer und die vielfältigen Gefühle auszudrücken, voneinander zu hören, zu lernen welche Wege durch die Trauer beschritten werden können und um zu erleben, dass man nicht alleine ist mit seinem Schmerz. Angesprochen sind alle Eltern, deren Kind zu irgendeinem Zeitpunkt vor, während oder bald nach der Geburt gestorben ist. Die katholische Klinikseelsorgerin Sabine Mader begleitet diese Treffen. Die Gruppe ist der Initiative REGENBOGEN „Glücklose Schwangerschaft“ e.V. angeschlossen.

Dienstag, 09.03.2021
20:00 - 22:00 Uhr

Weitere Informationen/Besonderes:

Jeden zweiten Dienstag im Monat von 20-22 Uhr - Genaue Termine auf Anfrage

Esslingen,
Gemeindehaus der Johanneskirche in, Neckarstr. 84

Susanne Englert, Klinikseelsorgerin

Kontakt: Anke Keil, E-Mail: anke.keil@ccyd.de, Telefon: 07 11 - 50 87 36 33

Zurück zur Übersicht »Leben gestalten«