Veranstaltungen / Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Familie und Geschlechterrollen im Islam

Vortrag mit anschließendem Austausch für Engagierte in der Arbeit mit Geflüchteten

Das Thema „Geschlechterrollen im Islam“ ist ein Thema, das häufig negativ belegt und mit Vorurteilen behaftet ist. Indes basiert die Vielfältigkeit gelebter Geschlechterrollen im Islam auf theologischen, historischen, sozialen und kulturellen Einflüssen. Der Vortrag wird sich mit den Quellen des Islams auseinandersetzen und mit Beispielen die religiöse Praxis der Muslime näherbringen. Die Reflektion der vorhandenen Bilder in der Gesellschaft und ihre Auswirkungen auf die Muslime begleiten den Vortrag.

Dienstag, 02.02.2021
19:45 Uhr

Weitere Informationen/Besonderes:

Dienstag, 2. Februar 2021
19.00 – 20.45 Uhr

Nürtingen-Oberensingen, Ökumenisches Gemeindehaus K2O, Stuttgarter Straße 91

Derya Sahan, Islamwissenschaftlerin
Demokratiezentrum Baden-Württemberg
Fachstelle Extremismusdistanzierung

Anmeldung bis 19. Januar:
keb Esslingen, Tel. 0711 / 38 21 74, E-Mail info@keb-esslingen.de

Veranstalter:
keb Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen e.V. in Kooperation mit der AWO Arbeiterwohlfahrt, Sozialdienst für Flüchtlinge, Esslingen, dem Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Esslingen und dem Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen

Zurück zur Übersicht »Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit«