Veranstaltungen / Kunst - Literatur - Kultur - Kreatives

Stäffele nauf und Kirchturm hoch!

Stäffelesführung in Stuttgart mit Turmbesteigung der Kirche St. Konrad

"Ist nicht jede Stufe, die man augenblicklich aufwärtssteigend betritt, ein Glück?", jubelte der Schriftsteller Wilhelm Raabe, der 1862 bis 1870 in Stuttgart lebte. Und so machen wir es auch! Glücklich erklimmen wir mit Geschichten von Herzog Eugen und Herzogin Wera, der Sängerin Anna Sutter, dem ehemaligen tiefroten Kommunisten Winfried Kretschmann und dem kuriosen Denkmal für Loriot die Stuttgarter Stäffele, hören Gedichte zur prachtvollen Lage Stuttgarts und gelangen so zum Galatea-Brunnen und zum Kanonenhäusle. Über die Gänsheide geht es stadtgeschichtlich und poetisch über die Georg-Elser-Staffel und die Sünderstaffel wieder hinunter.
Unterwegs schauen wir uns die moderne, sehenswerte St.Konradskirche an und es ist die Besteigung des Kirchturms geplant. Auf dem Kirchvorplatz mit der schönsten Aussicht Stuttgarts gibt es dann noch ein Glas Sekt! Dauer: ca. 3 Std.

Samstag, 13.07.2019
10:00 - 13:00 Uhr

Stuttgart

Bernd Möbs, Stadtführer

Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Stuttgart, Freitreppe vor der Oper, Endpunkt Charlottenplatz

Kooperation mit: Kath. Bildungswerk Stuttgart
Sa, 13.07.2019 10.00 – ca. 13.00 Uhr
Gesamtgebühr inklusive Sekt: 15,00 EUR

Zurück zur Übersicht »Kunst - Literatur - Kultur - Kreatives«