Veranstaltungen / Kunst - Literatur - Kultur - Kreatives

Biografie und Kirchenraum

Aufbauseminar im Rahmen der Ökumenischen Kirchenführerausbildung, offen für Interessierte

Geschichte, d. h. seine persönlichen Lebenserfahrungen in den Blick. Ziel ist es, das Leben im Rückblick zu verstehen, die Erfahrungen umzusetzen und daraus Perspektiven für die Zukunft zu gewinnen oder anderen mit der eigenen Erfahrung zu dienen. Wie und wo haben in unserem Leben Glaubenserfahrungen eine Rolle gespielt, und wo ließen sich diese in Kirchenräumen vergegenständlichen?
Dieses Seminar vermittelt Ansätze der auf den Kirchenraum bezogenen Biographiearbeit mit spirituellen Themen – Glaubenslehre, Glaubenserlebnisse und Glaubensprüfungen. Wir erarbeiten uns Wege, diese am Kirchenraum zu erschließen.

Freitag, 15.03.2019
10:00 - 17:00 Uhr

Nürtingen, St. Johannes, Vendelaustraße

Miriam Hägner, Dipl. Soz.-Päd.,
Susanne Haselbacher,
Dr. Emanuel Gebauer

Anmeldung:
keb Esslingen bis 1. März

Tel. 0711 - 38 21 74 | info@keb-esslingen.de

Veranstalter: keb Kath. Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen zusammen mit der Ökumen. Kirchenführerausbildung in Württemberg (Kooperation von AG Denkmalbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart und dem AK Kirche-Raum-Pädagogik der Evang. Landeskirche Württemberg)

Zurück zur Übersicht »Kunst - Literatur - Kultur - Kreatives«