Veranstaltungen / Kunst - Literatur - Kultur - Kreatives

keb-Abend mit ergreifenden Filmdokumenten

Menschen in der Israel/Palästina-Situation

Der Arbeitskreis Katholische Erwachsenenbildung Nürtingen zeigt Dokumentationen über einen palästinensischen Mann, dessen Sohn von israelischen Soldaten erschossen wird. Nach dessen Hirntod wird er gefragt, ob er die Organe seines Sohnes zur Transplantation freigeben will - auch an israelische Kinder. Ein sehr bewegender Film, der den Vater zu zahlreichen Begegnungen bringt - mit unterschiedlichsten, auch streng jüdischen Familien. Wahre Begebenheiten und ein tiefer, menschlicher Einblick in die Situation im heiligen Land. Anschließende Diskussion mit Menschen, die den Vater kennen. Vertiefte Fortsetzung der Diskussion am folgenden Vortragsabend möglich.

Sonntag, 15.05.2022
18:30 Uhr

Weitere Informationen/Besonderes:

Sonntag, 15. Mai 2022
18.30 Uhr

Nürtingen, Kath. Gemeindehaus St. Johannes, Vendelaustr. 28

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Veranstalter: Arbeitskreis Katholische
Erwachsenenbildung Nürtingen

Zurück zur Übersicht »Kunst - Literatur - Kultur - Kreatives«