Veranstaltungen / Bildungsreisen

Orgelschätze auf der schwäbischen Alb

Zweitagesexkursion mit Orgelkonzerten und kleinen Wanderungen rund um die Teck

Balsam für Geist, Körper und Seele
Wer öfter auf der schwäbischen Alb zu einer Wanderung unterwegs ist, weiß um die Schönheit dieser Region. Doch nicht nur in der Natur sind mit faszinierenden Ausblicken, Felsvorsprüngen und weiten Wiesenlandschaften wahre Schätze zu finden. In den kleineren Dörfern und Städten am Rande und auf der Alb verstecken sich Orgelschätze, die es zu entdecken lohnt.
Bei der 2-tägigen Orgelexkursion werden wir die Natur mit den Orgelklängen verbinden. Bei Spaziergängen und kürzeren Wanderungen genießen wir den Sonnenuntergang am Breitenstein, hören verschiedene Orgelkonzerte, kommen zur Stille bei einem Lichterkonzert und lassen uns auch kulinarisch verwöhnen.
Unser Organist Hans Martin Kröner begleitet uns künstlerisch durch das Wochenende. Die Reiseleitung hat Christine Scholder.
Wer weitgereist ist oder sich für ein Wochenende eine Auszeit nehmen möchte, hat die Möglichkeit, in einem Hotel in der Umgebung von Weilheim/Teck zu übernachten, das wir auf Anfrage reservieren.

Samstag, 21.05.2022 - Sonntag, 22.05.2022
10:00 - 16:30 Uhr

Weitere Informationen/Besonderes:
Hans Martin Kröner, Kirchenmusiker und Organist
Christine Scholder, Bildungsreferentin

Samstag, 21. Mai bis Beginn: 10.00 Uhr
Sonntag, 22. Mai 2022 Ende: ca. 16.30 Uhr

Treffpunkt: Ev. Kirche, Bissingen an der Teck

Wir fahren in privaten Fahrgemeinschaften von Orgeln zu Orgel. Wir bieten Unterstützung bei der Bildung von Fahrgemeinschaften.

95,00 € (Zzgl. evtl. Hotelkosten)

Anmeldung bis 12. MAi: keb Esslingen, Tel. 0711 - 38 21 74, info@keb-esslingen.de

Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen e.V.


Zurück zur Übersicht »Bildungsreisen«