Veranstaltungen / Leben gestalten

Gesprächsgruppe für Trauernde Neuhausen

Wege durch die Trauer

"Man kann den Tod eines geliebten Menschen tief und innig beklagen und doch in Hoffnung und selbst Heiterkeit weiterleben" (Theodor Fontane). Was Menschen durchleben, die den Verlust eines Angehörigen betrauern, ist für Außenstehende kaum nachvollziehbar. Während sie beim Tod und bei der Beerdigung oft noch viel Anteilnahme erfahren, erwartet man von ihnen nach ein paar Monaten, spätestens nach einem Jahr, dass sie wieder zur Tagesordnung übergehen. Aber Trauer will durchschritten sein und durchlebt werden. Die Trauergruppe ist ein Ort, wo man sich gegenseitig Mut macht, neue Schritte ins Leben zu gehen.

Montag, 10.09.2018 - Montag, 17.12.2018

Neuhausen/Filder

Weitere Informationen/Besonderes:

Montag, 10.09. | 15.10. | 19.11. | 17.12.2018 | jeweils 19.30 - 21.00 Uhr

Neuhausen
Kath. Gemeindehaus, Klosterstr. 8

Information:
Petra Raditsch | Tel. 0711 - 3 91 13 39 | 0176 - 21 25 37 89
beratung_pr@gmx.net

Veranstalter:
Caritasstiftung St. Petrus und Paulus Neuhausen

Zurück zur Übersicht »Leben gestalten«