Veranstaltungen / Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Freiwillige Rückkehr

Für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten

Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen an eine Rückkehr in ihr Herkunftsland denken, werden bei der Rückkehrberatung individuell und ergebnisoffen beraten. Sie erhalten Unterstützung in allen Bereichen, die zur Vorbereitung der selbstbestimmten Ausreise notwendig sind. Die Referentin stellt die Arbeit der Beratungsstelle, sowie die Rückkehrprogramme vor und erläutert die Möglichkeiten der Reintegration.

Donnerstag, 15.03.2018

Esslingen

Weitere Informationen/Besonderes:

Donnerstag, 15. März 2018
19.00 - 21.00 Uhr

Esslingen-Oberesslingen
Kath. Gemeindezentrum St. Albertus, Hasenrainweg 40

Sabine Pereira, Rückkehrberatung, Landratsamt Esslingen

10 € | zur Übernahme des Teilnehmerbeitrages gehen Sie bitte auf den Träger Ihres AK Asyl zu

Anmeldung:
keb Esslingen bis 1. März
Tel. 0711 - 38 21 74 | info@keb-esslingen.de

Veranstalter:
Kath. Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen in Kooperation mit Arbeiterwohlfahrt, Sozialdienst für Flüchtlinge, Esslingen; Evang. Bildungswerk im Landkreis Esslingen

Zurück zur Übersicht »Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit«